Bergisches Wasser- und Umweltlabor der BTV-GmbH

Wasserhärte Wuppertal

Unsere Adresssuche ist ein bwl-Service und bietet eine schnelle Erstinformation über den Härtebereich in ihrer Straße in Wuppertal (Stand 06.2016).
Weitere Informationen zur Wasserhärte in Wuppertal erteilt die WSW Energie & Wasser AG.

Bitte geben Sie Ihre Adresse ein:

Härtebereiche in Wuppertal:

Härtebereich Wasserhärte
weich weniger als 8,4° dH weniger als 1,5 mmol/l
mittel 8,4° bis 11° dH 1,5 bis 2,0 mmol/l

Das Trinkwasser für Wuppertal kommt aus den folgenden Wassergewinnungsstellen:

Wasserwerk Benrath mittel Härtegrad 11° dH
Wasserwerk Herbringhausen
(Kerspe- Talsperre, Herbringhauser- Talsperre)
weich Härtegrad 5,4° dH
Wasserwerk Dabringhausen
(Große Dhünn- Talsperre)
weich Härtegrad 5,5° dH

Einteilung der Härtebereiche laut Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes (WRMG):

Härtebereich Wasserhärte
weich weniger als 8,4° dH weniger als 1,5 mmol/l
mittel 8,4° bis 14° dH 1,5 bis 2,5 mmol/l
hart mehr als 14° dH mehr als 2,5 mmol/l

UNSER WISSEN FÜR WASSER UND UMWELT Bergisches Wasser- und Umweltlabor der BTV-GmbH