Stellenangebot Biologisch-Technische Assistent/in (BTA), Biologielaborant/in oder Chemisch-Technische Assistentin (CTA), Chemielaborant/in (w/m/d)

Stellenausschreibung 

Wer wir sind:

Die Bergische Wasser- und Umweltlabor GmbH (bwl) ist ein Gemeinschaftsunternehmen der WSW Energie & Wasser AG und des Wupperverbandes.

Das Labor arbeitet als unabhängiges, akkreditiertes, zertifiziertes und notifiziertes Unternehmen in Nordrhein- Westfalen und bietet im Labor- und Consultbereich kundenorientierte Problemlösungen und innovative Dienstleistungen für Ver- und Entsorgungsunternehmen, Firmen, Gewerbebetriebe, Kommunen, Verbände und Ingenieursbüros an.

Unser Labor ist seit über 25 Jahre erfolgreich am Markt tätig und verfügt über modernste Analysentechnik im Wasser- und Umweltbereich. Wir sind für höchste Qualität, Service und stetige Weiterentwicklung unseres Aufgabenbereichs bekannt.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

zum schnellstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.03.2022 eine/n

 

Biologisch-Technische Assistent/in (BTA) ,Biologielaborant/in oder Chemisch-Technische Assistent/in (CTA), Chemielaborant/in (w/m/d)

 

in Vollzeit 39 Stunden/Woche

Die Stelle kann auch als 0,5 VZ-Stelle (19,5 Stunden/Woche)  für den jeweiligen Standort Benrath (Betriebslabor) und/oder Standort Dabringhausen (Limnologie) gesplittet werden.

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-V (Tarifvertrag Versorgung) für die Bergische Wasser- und Umweltlabor GmbH.

 

Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Sie führen chemische und physikalische Messverfahren im Betriebslabor Benrath und Dabringhausen durch.
  • Sie bearbeiten mikrobiologische Wasserproben (Betriebslabor Benrath).
  • Sie führen anteilig die Probenahme von Trinkwasser- und Oberflächenwasser durch.
  • Sie sind zuständig für Dateneingabe und –beurteilung im Laborinformationssystem (LIMS).
  • Sie unterstützen die Abteilungsleitung bei der Erstellung von Dokumenten und bei Qualitätssicherungsmaßnahmen.
  • Sie führen selbstständig fachspezifische Aufgaben durch.
  • Teilnahme am regelmäßigen Wochenenddienst.
  • Sie haben technisches Verständnis.
  • Kompetentes Auftreten im Kundenkontakt.

 

Damit überzeugen Sie uns:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (BTA, CTA/Chemielaborant/in oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Chemie oder Biologie) mit vertieften Kenntnissen in der chemischen und mikrobiologischen Wasseranalytik
  • Versierter Umgang mit dem PC und MS-Office
  • Führerschein Klasse B
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative, Einsatzfreude und Lernbereitschaft
  • Engagiertes, sorgfältiges und selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit nach geschäftlichen Erfordernissen
  • Kundenfreundliches Auftreten
  • Beteiligung an Rufbereitschaften (Wochenenddienst)

 

Das bieten wir Ihnen:

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Wir arbeiten in kleinen Teams mit flachen Hierarchien. Gegenseitige Unterstützung, Teamgeist und kollegiales Miteinander sind selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Wir arbeiten in kleinen Teams mit flachen Hierarchien. Gegenseitige Unterstützung, Teamgeist und kollegiales Miteinander sind selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen als tarifgebundenes Unternehmen flexible Arbeitszeiten, attraktive Rahmenbedingungen wie ein 13. Gehalt und eine Altersversorgung durch eine betriebliche Zusatzversorgungskasse.

Unser Labor ist verkehrsgünstig per Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Stefan Karner (karner@bwllabor.com).

Für Rückfragen stehen wir gerne bereit.

 

Kontakt

Bergische Wasser- und Umweltlabor GmbH
Schützenstr. 34
42281 Wuppertal
www.bwllabor.com

Tel 0202-569-4302

Zurück