Limnologie

Eudiaptomusgracilis

Die Limnologie beschäftigt sich mit dem Struktur-, Stoff- und Energiehaushalt von Binnengewässern als Ökosystem. In der angewandten Limnologie stehen Themen des Gewässerschutzes, der Abwasserreinigung und der Wasseraufbereitung im Vordergrund. Das bwl verfügt über langjährige Erfahrungen bei der limnologischen Überwachung von Talsperren und deren Einzugsgebieten. Wir erstellen problem- und nutzungsorientierte Untersuchungsprogramme entsprechend den gebietsspezifischen Gegebenheiten und den jeweiligen Anforderungen an das Gewässer.

Schwerpunkte im bwl sind:

  • Gewässermonitoring
  • Trophiebewertung; Wassergütemanagement
  • Einzugsgebietsüberwachung
  • Untersuchung mikrobiologischer Belastungen/Krankheitserreger
  • Untersuchung wassergefährdender Stoffe
  • Planktonuntersuchungen
  • Empfehlungen zur qualitätsorientierten Steuerung der Rohwasserentnahme in Trinkwassertalsperren
  • Ökotoxikologie

Das bwl ist aktives Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Trinkwassertalsperren e.V. (ATT) und der Arbeitsgemeinschaft Rheinwasserwerke e.V. (ARW).