Abwasser

Abwasser

Unser Leistungsumfang umfasst hierbei nicht nur die Probenahme und Untersuchung von kommunalem und industriellem Abwasser, sondern auch die Sielhautanalyse auf mögliche Kontaminationen.

Neben den klassischen Untersuchungen im Abwasser wie z. B. CSB, BSB5 und Schwermetalle führen wir auch spezielle Analysen auf PFC (z. B. PFOA, PFOS), Röntgenkontrastmittel, Arzneimittel und deren Metabolite durch.

Im Zuge der Implementierung der vierten Reinigungsstufe in Kläranlagen ist das Monitoring ausgewählter Spurenstoffe, wie z.B. Arzneimittel, ein wichtiges Instrument zur Überprüfung der Reinigungsleistung der Kläranlage. Das bwl verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Analytik von Mikroschadstoffen in Abwasser.

Zur Lösung individueller Aufgabenstellungen bei kleinen mittelständischen Unternehmen (KMU) sowie bei Forschungsprojekten arbeiten wir mit Partnerfirmen, Universitäten, Instituten und Ingenieurbüros zusammen.